Kompetenzen begreifen

Partizipative Intervention

ArtSet GmbH

Hannover, November 2011

Das Projekt museeon gestaltet und leitet vier künstlerische Workshops auf der zweijährig stattfindenden Netzwerkkonferenz der ArtSet GmbH in Hannover. Das Forschungs- und Testierungsinstitut lädt hierzu Leiter von Weiterbildungsorganisationen zum kreativen Wissensaustauch ein. Thematische Frage ist in diesem Jahr „Welche Kompetenzen braucht eine Organisation für ihr zukünftiges Aufgabenfeld?“


Die Idee In einem in drei Runden aufgebauten künstlerischen Prozess gestalten Arbeitsteams raumgreifende Skulpturen mit unterschiedlichen Materialen. In wechselnden Gruppenzusammensetzungen setzen sie ein Bild um, das für die zukünftigen Kompetenzen in den Organisationen steht. Abschluss bildet eine Kunstführung durch die prozessbegleitend entstandenen Kunstwerke mit Erklärungen zur Entstehungsgeschichte.


Besonderes Die Mittel aus den realen Umwälzungsprozessen der Organisationen werden in den künstlerischen Arbeitsprozess übertragen, um die notwendigen Kompetenzwechsel zu erproben. Hierbei öffnen die Teilnehmer im Arbeitsprozess den Horizont, um ungewöhnliche Mittel zu nutzen und Ressourcen zu erschließen.