Renée Sintenis

Sonderausstellung

Georg Kolbe Museum, Berlin

November 2013 – März 2014

Das Projekt Anlässlich ihres 125. Geburtstags widmet das Georg Kolbe Museum der Berliner Künstlerin eine umfassende Einzelausstellung. Die Retrospektive vereint mehr als 100 Plastiken. Vorherrschende Motive sind in Bronze und Silber gegossene Tierfiguren, eindrucksvolle Darstellungen von Sportlern sowie expressive Porträts.

Die Idee Die Einzelkunstwerke verschmelzen zu Objektlandschaften, die sich dynamisch in den Raum legen. Viele kleine Tierskulpturen kommen auf einer Landschaft zusammen und werden großzügig auf schrägen Flächen präsentiert. Eindrücklich kommt die Künstlerin auf großformatigen Bildern zur Geltung und zieht die Besucher in ihren Bann.


Fotos: museeon; Enric Duch copyright VG Bild -Kunst